Nagold – Stadt und Burg
Sonn­tag, 9. Okto­ber 202213:45 Uhr - 17:00 Uhr

kgv-logo-400.jpg

Der wegen Corona schon zwei­mal ver­scho­bene Besuch in Nagold soll – wenn die Pan­de­mie nicht erneut einen Strich durch die Rech­nung macht – im Okto­ber nach­ge­holt wer­den.

Zunächst tref­fen sich die Teil­neh­mer um 13.45 im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses. Die­ses ist von den Park­häu­sern und Park­plät­zen in der Innen­stadt Nagolds in weni­gen Geh­mi­nu­ten zu errei­chen.
Nach einem Emp­fang durch Ober­bür­ger­meis­ter Jür­gen Groß­mann, der ins Thema Stadt und Burg ein­führt, gibt es einen erläu­tern­den Film.

Anschlie­ßend geht es in einer star­ken hal­ben Stunde Spa­zier­zeit zu Fuß hin­auf auf die Burg. Am Burg­sat­tel erwar­tet um 15.30 Uhr die Vor­sit­zende des Ver­eins für Hei­mat­ge­schichte Nagold, Judith Bruck­ner, die Gruppe zu einer unge­fähr ein­stün­di­gen Burg­füh­rung. Für teil­neh­mende Mit­glie­der, die nicht so gut zu Fuß sind, orga­ni­siert KGV-Vereinschef Tobias Rol­ler einen Fahr­dienst, der nur eine rela­tiv kurze Geh­stre­cke bis zum Burg­sat­tel beinhal­tet.

Nach­ste­hen­des zusam­men­ge­fasst zu Orga­ni­sa­tion und Ablauf des Nach­mit­tags:

Anfahrt: Pri­vat orga­ni­siert; soweit mög­lich mit­tels öffent­li­cher Ver­kehrs­mit­tel oder in Fahr­ge­mein­schaf­ten zu den Park­mög­lich­kei­ten in der Nagol­der Innen­stadt

Treff­punkt: 13.45 Uhr im Sit­zungs­saal des Nagol­der Rat­hau­ses

Burg­füh­rung: 15.30 Uhr mit Judith Bruck­ner, Treff­punkt am Burg­sat­tel

Ver­an­stal­tungs­ende: ca. 16.30 Uhr nach der Burg­füh­rung

Orga­ni­sa­tion: Hans Scha­bert im Beneh­men mit Nagolds Kul­tur­amts­lei­te­rin Kirs­ten See­ger und KGV-Vorsitzendem Tobias Rol­ler

Ein­kehr: Nach Ver­ein­ba­rung

Zu beach­ten: Even­tu­ell zum Ver­an­stal­tungs­zeit­punkt gel­tende Corona-Vorschriften

Ver­an­stal­ter:

Ort:
Rat­haus Nagold (Treff­punkt)
Markt­straße 27
72202 Nagold

Kategorie(n): KGV-Veranstaltung, Füh­rung, Vor­trag


Joomla tem­pla­tes by a4joomla