Ster­ben und Leben – Der Drei­ßig­jäh­rige Krieg zwi­schen Kraich­gau und Schwarz­wald
Don­ners­tag, 29. Juni 202308:00 - 14:00
Diese Wie­der­ho­lung ist eine Abwei­chung der Ter­min­se­rie
Uhr

Hauptbild mit Logo_bearb.jpg

Unter dem Aus­stel­lungs­ti­tel „Ster­ben und Leben. Der Drei­ßig­jäh­rige Krieg zwi­schen Kraich­gau und Schwarz­wald“ schafft das Kreis­ar­chiv des Enz­krei­ses im Land­rats­amt Zugänge zum Leben der Men­schen im Groß­raum Pforz­heim zwi­schen 1618 und 1648 und gibt den Besu­chern einen Ein­blick in die Kon­flikte die­ser Zeit. Für die Region exis­tiert bis­lang keine Gesamt­dar­stel­lung zum Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg, wes­halb eine umfang­rei­che Buch­pu­bli­ka­tion in Vor­be­rei­tung ist, die auch die Refe­rate einer wis­sen­schaft­li­chen Tagung (24./25. Mai 2023) ent­hal­ten wird. Im Begleit­pro­gramm zur Aus­stel­lung gibt es außer­dem einige Vor­träge und Exkur­sio­nen. Mit Aus­stel­lungs­be­ginn geht das neue Por­tal „Enzkreis-Geschichte“ online, des­sen ers­ter Bau­stein der Drei­ßig­jäh­rige Krieg bil­det: Dort wer­den Hun­derte von archi­va­li­schen Quel­len und Kir­chen­buch­ein­träge in Form von Tran­skrip­tio­nen und außer­dem Dia­gramme zu Ver­stor­be­nen sowie zu Bür­ger– und Gebäu­de­ver­lus­ten gezeigt. Auf­sätze, Videos, Kar­ten und Tabel­len run­den die reich illus­trierte Prä­sen­ta­tion ab.

Öff­nungs­zei­ten: Diens­tag: 8:0012:30 und 13:3018:00 Uhr, Don­ners­tag: 8:0014:00 Uhr

Ein­tritt frei, Füh­run­gen auf Anfrage

Web-Portal ab 15. Mai 2023: www.enzkreis-geschichte.de

Ver­an­stal­ter:

Ort:
Land­rats­amt Enz­kreis
Zäh­rin­ger­al­lee 3
75177 Pforz­heim

Kategorie(n): Aus­stel­lung – zeit­wei­lig


Joomla tem­pla­tes by a4joomla